Die Band
Bernd Krebel Ralf Sädler Horst Zaunegger Marco Molitor Lothar Boenke


Ralf Sädler, Gründer der bekannten Queen-Tribute-Band MayQueen, trug sich schon seit einigen Jahren mit dem Gedanken, zusätzlich eine Kinks-Tribute-Band zu gründen, da seine musikalische Vorliebe sowohl Queen als auch den Kinks gilt. Ende 2010 fand er endlich die Zeit und geeignete Musiker, um seinen lang gehegten Wunsch in die Tat umzusetzen.

Der Bandname Mr. Pleasant basiert auf einem Hit der englischen Beat- & Rocklegende The Kinks.

Sänger und Kopf der Kinks, Ray Davies (Zyniker, Lyriker & Rock-Ikone) gründete Anfang 1964 zusammen mit seinem jüngeren Bruder Dave die Band. Schon im selben Jahr gelang ihnen mit You Really Got Me ihr erster No. 1 Hit und damit der internationale Durchbruch. Viele erfolgreiche Jahre folgten. Ray Davies gilt bis heute noch als einer der besten englischen Songwriter.

Das Motto der Kinks in den 80er Jahren "Give The People What They Want" haben sich auch die Musiker von Mr. Pleasant auf die Fahne geschrieben und so spielen sie die altbekannten Hits z.B. You Really Got Me, Victoria, Lola, Plastic Man... in einem modernen, sehr rockigen und frischen Stil. Darüber hinaus warten sie mit einigen Überraschungen auf, die nicht nur Kinks-Fans begeistern.

Mit ihrem mitreißenden "Gute-Laune-Power-Rock-Sound" sind sie nicht nur ein Garant für ausgelassene Partystimmung bei jung und alt. Die abwechslungsreichen rockigen Songs sowie gefühlvolle Balladen auf hohem musikalischen Niveau verführen auch zum Träumen und warten darauf, wieder neu belebt und entdeckt zu werden. Sowohl Kinks-Fans als auch "Neulinge" werden daher begeistert sein.

Die Musiker:
Bernd Krebel: Lead-Vocals
Ralf Sädler: Guitar
Marco Molitor: Drums & backing Vocals
Horst Zaunegger: Bass & backing Vocals
Lothar Boenke: Keyboards & backing Vocals